Wurzelkanalbehandlung

A fog anatómiai felépítése metszetben - Gyökérkezelés

Wenn die Karies den innersten Teil des Zahns – die Pulpa – erreicht, ist eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich. Der erste Schritt dazu ist die endodontische (wie das Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit der Wurzelkanalbehandlung befasst) bezeichnet wird, Erste Hilfe, die der Linderung des oft sehr schmerzhaften Drucks und der Linderung der Symptome dient. Dabei schaffen wir einen Durchgang von der Krone zur Pulpa und entfernen den Nerv aus dem Zahn, spülen mit antibakteriellen Mitteln und versiegeln die Pulpa. In einer anschließenden Sitzung wird der Wurzelkanal erweitert, so dass wir auch verbliebenes infiziertes Gewebe am Kanalrand entfernen können. Abschließend füllen wir den Kanal mit einem Füllmaterial, um das Risiko einer künftigen Entzündung zu minimieren. Eine Wurzelbehandlung ist die letzte Überlebenschance des Zahns, bevor er entfernt wird. Daher ist die regelmäßige zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung unabdingbar, um eine anfängliche kariöse Läsion rechtzeitig zu erkennen, bevor es die Pulpa erreicht.

Kontakt:

Telefon: (+) 36 20-499-1899

Email: rendelo@dental-studio.hu

Facebook
Facebook
Instagram

Wir freuen uns Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Rufen Sie uns gerne auch am Wochenende an!

Dental Studio